Arganöl in der Küche


– Arganöl in der Küche –

Hier finden Sie die gängigsten Amazon-Produkte für Arganöl in der Küche. Als erstes das meistverkaufteste und am besten bewertete Speise-Arganöl auf Amazon.


ARGANARGAN – Bio-Arganöl

Artikel auf Amazon ansehen

Das Arganöl von Argana ist kaltgepresst und geröstet. Es eignet sich hervorragend zum Verfeinern von Salaten, Marinaden, Sauce, Pasta, Fisch- und Fleischgerichten. Schon wenige Tropfen genügen, um den Speisen ein einzigartiges fein-nussiges Aroma zu geben. Zum Verfeinern von Salaten, Marinaden, Saucen, Pasta, Fisch- und Fleischgerichten. Besonderheit: Das Öl wurde in fairer Partnerschaft und nachhaltiger Verantwortung von Frauenkooperativen der Arganeraie (UNESCO Biosphären Reservat) hergestellt. Inhalt: 250 ml


Mevlana Arganöl

Mevlana Arganöl

Artikel auf Amazon ansehen

Bei dem Produkt von Mevlana handelt es sich um 100% reines Arganöl aus Marokko. Es wurde kalt gepresst, geröstet und hat einen nussigen Charakter. Es ist desweiteren Halal, Glutenfrei, Lactosefrei, ohne Konservierungsstoffe und ohne Zusatz von Aromen.

Inhalt :250 ml


Oleador Arganöl

Arganöl in der Küche Oleador

Artikel auf Amazon ansehen

Es handelt sich bei dem Arganöl von Oleador um  die 1. Kaltpressung. Das Öl beinhaltet keinerlei Beimischungen von Fremdölen und ist zu 100% rein. Das Öl ist frei von synthetischen Konservierungs-, Farb- und Duftstoffen. Die Arganmandeln sind aus Wildsammlung und handverlesen. Es wurde nicht chemisch extrahiert und nicht raffiniert. Inhalt: 250 ml


Arganöl in der Küche

Speise-Arganöl eignet sich wunderbar, um Gerichte aller Art geschmacklich aufzupeppen. Durch den charakteristischen, nussigen Geschmack verleiht das Öl verschiedensten Speisen wie Fleischgerichten, Fisch, Marinaden, Saucen, aber auch Salaten eine wunderbar elegante Note.

Marokkanische Küche

Warum nicht mal ein Gericht à la marocaine probieren und eine leckere Tajine zubereiten? Dabei handelt es sich um ein rundes Gefäß aus Lehm bzw. Ton, mit einem gewölbten oder spitzen Deckel. Da hineingelegt, kann das Essen schonend gegart werden. Dazu werden alle Zutaten in das Gefäß gelegt, welches dann auf’s Feuer bzw. auf den Herd oder in den Backofen gestellt werden kann.

Arganöl in der Küche bietet sich zu jeder Gelegenheit an. In Marokko werden auf diese Weise gerne deftige Speisen wie Fisch oder Fleisch zubereitet. Als Beilage wird verschiedenstes Gemüse wie z.B. Kartoffeln, Zucchini, Karotten oder Erbsen verwendet.